Landesverband der Pilzsachverständigen
in Sachsen-Anhalt e.V. (LVPS)

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM)
Ehrenmitglieder: Ute Notnagel, Ulla Täglich, Lydia Mosler , Brigitte Ullrich


100 Jahre öffentliche Beratung und Aufklärung zu allen Fragen des Pilzesammelns, des
Pilzwachstums, des Pilzschutzes des Verkehrs mit Speisepilzen und zur Verhütung von
Pilzvergiftungen in Sachsen-Anhalt


Zu verschiedenen Themenkreisen der Pilzberatung- und der Pilzaufklärung stellen die Geschäftsstelle und die Vorstandsmitglieder des LVPS allen Interessierten folgende MERKBLÄTTER als Kopiervorlagen oder als Dateien über e-mail zur Verfügung. Das Material kann hier heruntergeladen werden (PDF-Dokumente).

Themenkreis 1: Öffentliche ehrenamtliche Pilzberatung in Sachsen-Anhalt

MERKBLATT Nr.1
Die jährliche Leistungen der Pilzberatung in Sachsen-Anhalt 1993 - 2012

Pilzberatungsstellen / beratene Personen / Vergiftungsgeschehen / Öffentlichkeitsarbeit / Weiterbildung / Berichte / LVPS-Mitgliedschaft- Übersichten nach der Jahresberichterstattung der Pilzberaterinnen und Pilzberater-
Bearbeiter: Martin Groß, Stand: 07/2013
Bearbeiter: Martin Groß, Prof. Dr. Pohle, Stand: 11/2008
Bearbeiter: Martin Groß, Prof. Dr. Pohle, Stand: 09/2009
Bearbeiter: Prof. Dr. Wulf Pohle, Dr. Gerhard Schnüber, Martin Groß, Stand: 06/2014
Bearbeiter: Martin Groß, Stand: 03/2017
Bearbeiter: Martin Groß, Stand: 01/2014
Bearbeiter: Martin Groß, Stand: 03/2016
Bearbeiter: Martin Groß, Stand: 04/2009
herausgeg. für LSA unter Verwendg. des Merkbl. des Dt. Hygienemus. Dresden, Bearbeiter: E. Stamms, Stand 5/2002
Bearbeiter: Martin Groß, Stand: 01/2013

Themenkreis 2: Vergiftungsgefahren

Bearbeiter: Martin Groß, Stand: 11/2004
Bearbeiter: Martin Groß, (Dr. Schmidt), Stand: 03/2003
Bearbeiter: Martin Groß, Ute Nothnagel
herausgeg. für LSA unter Verwendg. des Merkbl. des Dt. Hygienemus. Dresden, Bearbeiter: E. Stamms, Stand 7/2002
Bearbeiter: Martin Groß, Stand: 04/2006
Bearbeiter: Martin Groß, Stand: 04/2006
Bearbeiter: Martin Groß, Stand: 02/2014
Bearbeiter: Martin Groß Stand: 05/2014

Themenkreis 3: Kontamination von Pilzen

Bearbeiter: Martin Groß, Martin Groß, Stand: 06/2008, geändert 05/2014
Bearbeiter: Stand 3/2003 geändert 05/2014
Bearbeiter: Martin Groß, Stand: 07/2007
Bearbeiter: Martin Groß, Stand: 07/2007
Bearbeiter: Martin Groß, Stand: 06/2014

Themenkreis 4: Pilzartenkenntnis

Bearbeiter: Martin Groß
herausgeg. für LSA unter Verwendg. des Merkbl. des Dt. Hygienemus. Dresden, Bearbeiter: Elke Stamms, Stand 7/2002
herausgeg. vom Bot. Garten der Uni Greifswald u.v. LHI Mecklenburg-V.; für LSA bearb. Fassung von E. Stamms, Stand 7/2002
herausgeg. für LSA unter Verwendg. des Merkbl. des Dt. Hygienemus. Dresden, Bearbeiter: Elke Stamms, Stand 09/2006

Themenkreis 5: Ökologie und Schutz der Pilze

herausgeg. für LSA unter Verwendg. des Merkbl. des Dt. Hygienemus. Dresden, Bearbeiter: Elke Stamms, Stand 5/2002
Bearbeiter: Prof Dr. Wulf Pohle; 2001

Siehe auch MERKBLATT Nr.4 (Der gesetzlichen Schutz bestimmter Pilzarten, die Rechtmäßigkeit des Sammelns von Pilzen
für den eigenen Gebrauch und die Voraussetzungen des Sammelns für den Verkauf bzw. für gewerbliche Zwecke


Poster
(für Pilzausstellungen)-
als Dateien auf besondere Anforderung ev. auch als Farbausdruck

"Vermeidet Pilzvergiftungen" "Verwechselungsgefahren"
"Sporen - Fingerabdruck der Pilze" "Was sind Pilze"
"Naturschutz und Pilze" "Bedeutung der Pilze in der Umwelt"
"Schwermetalle und Pilze" "Radiocäsium in Pilzen"
"Kultivieren von Pilzen" "Wachstum von Ascomyceten"
"Wachstum von Basidiomyceten" "Beratungsleistungen des LVPS"